Wir über uns

Am östlichen Stadtrand von Dresden zwischen Loschwitz und Pillnitz liegt der Elbhangtreff. südlich der Pillnitzer Landstraße mit freiem Blick auf die Elbauen und die Elbhänge. Der Verein bietet Räume für Kunst, Kultur und Soziales.Er ist eine Plattform für Eigeninitiative in kultureller Vielfalt.

Als soziokulturelles Zentrum, gemeinnützig anerkannt, verwirklichen wir die in der Satzung festgelegten Ziele in verschiedenen Bereichen:

  • Als Nachbarn und Partner der künftigen 88. Grundschule am Plantagenweg wollen wir in Zusammenarbeit mit Eltern, Großeltern, Lehrern und Schülern die soziale und besonders die musische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen fördern durch außerunterrichtliche Angebote und offene Treffs in selbstorganisierten Gruppen.
    Zu den Angeboten
  • Wir bieten seit Jahren regelmäßige alters-und zielgruppenspezifische Kurse in Musik und Tanz, kreativem Gestalten und Fremdsprachen durch erfahrene Dozenten und Pädagogen.
    Zum Kursangebot
  • Ein besonderes Anliegen ist unser monatliches Integrationscafé „Café Gustav“, das mit städtischen Mitteln unterstützt wird. Hier werden interkulturelles Lernen gefördert, Vorurteile abgebaut und Rassismus vermieden. Integration findet auch statt in den Frauentreffs „Woll-Lust“ und „Stich-um-Stich“, die aus dem interkulturellen Begegnungscafé erwachsen sind.
    Zum Café Gustav
  • In loser Folge finden öffentliche Veranstaltungen wie Jam Sessions, Lesungen, Vorträge, Bürgergespräche („Politische Elbhanggespräche“) und Frühlings- oder Herbstfeste statt, die das sozial- und kulturpolitische Profil des Vereins abrunden. Nicht Kulturkonsum, sondern Kulturgestaltung ist unser Ziel! Zum Mitmachen und Mitgestalten laden wir alle interessierten Köpfe und Hände ein, professionelle Künstler und Autodidakten, Jugendliche und Senioren, die eigene Ideen und Projekte verwirklichen und sich engagieren wollen. Der EHT. hat die Räume - Dresdnerinnen und Dresdner haben die Ideen, diese mit Leben zu füllen!
    Zur Veranstaltungsübersicht
  • Und schließlich ganz besonders im Dienste sozialer Zwecke: Die stimmungsvollen Räume des denkmalgeschützten Hauses vermieten wir für gesellige Anlässe zu sozialverträglichen Preisen an Privatleute und Vereine für private und betriebliche Zwecke (Familienfeiern, Seminare, Versammlungen etc.). Das Café mit voll eingerichteter Küche ist geeignet für bis zu 70 Personen, der neu gestaltete Partykeller nach Fertigstellung der Brandschutzmaßnahmen für ca.25 Personen. Hierzu gehören eine Küche sowie Billard und Tischfußballspiel im Vorraum, Partyzelt (32 qm), Feuerstelle, Sonnenterrasse und Biertischgarnituren stehen zur Verfügung.
    Zu Verfügbarkeit und Preisen

Mitgliedsantrag

Wenn Sie Interesse an unserem Verein und unserer Arbeit haben, werden Sie Mitglied!

Laden Sie sich den Mitgliedsantrag hier herunter:

Spendenmöglichkeit

Wir freuen uns über jeden Sponsor und Helfer. Unterstützen Sie uns bitte auch.

Elbhangtreff. Alte Schule Niederpoyritz e.V.
Stadtsparkasse Dresden
IBAN DE69 8505 0300 3120 2095 02
BIC OSDDDE81XXX

(Für alle Spenden kann auf Wunsch eine Spendenquittung ausgestellt werden.)